Laden...

Bemusterung

Von der Idee über die Musterverpackung zur fertigen Faltschachtel

Im Zuge der Entwicklung und Konstruktion von Faltschachteln und Produktverpackungen nehmen Verpackungsmuster eine tragende Rolle ein. Denn erst die Musterverpackung / der Prototyp der später in großen Stückzahlen produzierten Verpackung lässt erkennen, ob sie sämtlichen Anforderungen gerecht wird und zur Serienreife gereicht.

Die überwiegende Mehrzahl der klassischen, kubischen Schachteltypen bietet in der Regel wenig Überraschungen hinsichtlich ihrer Funktionalität und Usability. Nichtsdestoweniger ist auch hier die Bemusterung ein wichtiger Maßstab in der Produktentwicklung. Denn erst das fertig bedruckte und gefaltete Produkt gibt abschließend Auskunft über die Optik und Haptik der Verpackung und nicht zuletzt auch, über die Formstabilität des für den Einsatz vorgesehenen Materials.

Bei kreativen und ausgefalleneren Verpackungslösungen ist die Erstellung von Verpackungsmustern noch wichtiger. Auch wenn sich in der Planung und Konstruktion von Verpackungen mittels ausgefeilter CAD-Technik bereits die wichtigsten Fragen hinsichtlich der Nutzbarkeit und Gestaltung bestimmen lassen, gibt erst der fertige Prototyp letzte Gewissheit ob alles richtig bedacht wurde.
 

Erst die Bemusterung mit unbedrucktem und bedrucktem Originalkarton zeigt letztendlich, ob:

- die Verpackung die optimale Größe für das Produkt hat um diesem einerseits genügend Raum zu bieten, und zugleich für einen festen Halt und geringe Transportkosten sorgt
- die Bedruckung und Ausstanzungen die gewünschte Anmutung erhalten und das Produkt richtig zur Geltung bringen
- das vorgesehenen Material und die Oberflächenveredlung haptisch den Charakter des Produktes unterstreicht (hochwertig, technisch, natürlich, ...)
- die Verpackung funktional und benutzerfreundlich gestaltet ist
- die Verpackung stabil und formbeständig ist
- ...

Die Bemusterung mit geplotteten und gerillten Weißmustern und bedruckten Prototypen im Serienmaterial ermöglicht die kostengünstige Optimierung von Faltschachteln für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.


Kosten sparen mit individuell gestalteten Musterverpackungen

Jeurink Bandstahlschnitte fertigt schnell und kostengünstig individuelle, dreidimensionale Produktionsmuster, bevor wir die hochwertigen Stanzwerkzeuge für die spätere Serienproduktion erstellen. Mit Hilfe von modernen CAD-Programmen und Plottern fertigen wir, geschnittene und gerillte Musterverpackungen aus dem gewählten Originalkarton der späteren Verpackung. So gewährleisten wir ein Höchstmaß an Flexibilität um ggf. Änderungen hinsichtlich der Gestaltung, des Handlings oder des Verpackungsmaterials schnell umzusetzen.
Erst nach der optimalen Umsetzung der Produktanforderungen und Gestaltung des Prototypen fertigen wir die formstabilen und robusten Stanzformen aus Bandstahlschnitten für die Serienfertigung der beauftragten Produktverpackungen. Auf Wunsch lassen sich so neben Dummys und Freigabemustern kurzfristig auch kleinste Auflagen von Musterverpackungen bspw. zur Präsentation auf Messen oder zur unternehmensinternen Beratung und Abstimmung erstellen.   

 

<< Zurück zur Übersicht

Nach oben