Laden...

Stanzwerkzeuge

Mit brillanter Technik auf neuesten Maschinen entwickeln wir perfekte Stanzwerkzeuge für Ihren maximalen Erfolg.

Trägerplatten

Trägerplatte (Standard)

Die Jeurink-Trägerplatte wird in der Standardversion aus Multiplex gefertigt. Die verwendeten Multiplexplatten werden aus mehreren kreuzweise gegeneinander verleimten Furnierschichten hergestellt und sind so besonders stabil und langlebig. Multiplex-Trägerplatten sind robust und günstig und somit für den Standardeinsatz mit herkömmlichen Stanzanforderungen bestens geeignet.

Trägerplatte (Alu)

Die beheizbaren Jeurink-Trägerplatten aus Aluminium eigenen sich besonders für die Verarbeitung von Kunststoffen und für spezielle Anforderungen. Alu-Trägerplatten besitzen eine hohe Wärmeleitfähigkeit - beim Stanzen und Rillen von Kunststoffen ein deutlicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Trägerplatten. Zudem sind Trägerplatten aus Alu besonders leicht und optimal zu reinigen.

Sondertechnologien

Passerausgleich

Mit dem Passerausgleich lassen sich Jeurink-Stanzformen schnell und einfach feinjustieren. Je nach Beschaffenheit und Veredelung des zu stanzenden Materials kann es im laufenden Stanzprozess u.U. zu Abweichungen zwischen Druckbild und Stanzform kommen. Mit dem Jeurink-Passerausgleich lassen sich diese individuell anpassen, für ein perfektes Stanzergebnis.

Wechselfenster

Durch den Einsatz der Jeurink-Wechselfenster lassen sich Fensterstanzungen von Produktverpackungen einfach und flexibel austauschen. Je nach Anforderung lassen sich die Stanzungen für Sichtfenster in den entsprechenden Jeurink-Stanzwerkzeugen beliebig austauschen und passgenau einstellen.

Veredelung

Prägung

Mit Jeurink-Prägewerkzeugen lassen sich Produktverpackungen individuell und hochwertig veredeln. Je nach Anforderung lassen sich individuelle Design mit sehr feinen Details für die Prägung herausarbeiten, sei es zum Hochprägen, Tiefprägen in 2D oder 3D oder für Heißfolienprägungen

Gegenritz-Technologie

Aufreißperforationen bieten zweifelsfrei viele Vorteile. Je Einsatzzweck sind diese jedoch nicht geeignet, da sie u.U. die Gestaltung der Verpackung beeinträchtigen oder zu viel Staub in die Verpackung lassen. Mit der Jeurink-Gegenritz-Technologie wird die Aufreißperforationen beidseitig in die Kartonage eingeritzt. Dadurch lassen sich die Perforationen wesentlich filigraner und zudem staubdicht in die Verpackung integrieren, ohne das Verpackungsdesign zu beeinträchtigen.

Blindenschrift Prägung

Braille Prägung (Blindenschrift)

Insbesondere bei Medikamentenverpackungen ist die erhabene Brailleprägung längst Standard und in vielen Ländern bereits Pflicht.  Die einzelnen Punkte der Blindenschrift-Prägungen aus unserem Hause sind optimal von blinden Menschen zu ertasten. Die speziellen Braille-Matritzen und Patritzen für die Gegenzurichtung lassen sich individuell gestalten und sind flexibel mit wenigen Handgriffen einzurichten.

2D Prägungen

Messingmatrize und Kunststoffpatrize

Mit den speziellen Messingmatrizen und Kunststoffpatrizen von Jeurink lassen sich optimale 2D Prägungen für Verpackungen erzielen. Schriften, Formen und Muster mit klaren Konturen lassen sich so individuell und flexibel von der umgebenden Verpackungsfläche erheben oder vertiefen.

Stanzformen für Etiketten

Das Ausstanzen und Anstanzen von Etiketten erfordert spezielle und sehr präzise Stanzformen, da Etiketten und Aufkleber im Gegensatz zu Verpackungen und Kartonagen aus sehr dünnem Material bestehen. Die speziellen Jeurink-Stanzwerkzeuge für Etiketten sind besonders flach und aus speziellen Trägerplatten und hochpräzisen Bandstahlschnitten gefertigt, die selbst ein Anstanzen der Etikettenschicht ermöglichen ohne die darunter liegende Trägerschicht zu verletzen.

Gegenzurichtung

Kanalnuten

Bei wenigen Rillungen im Zuschnitt können Jeurink-Kanalnuten als Gegenzurichtung eingesetzt werden. Die Gegenzurichtung lässt sich somit ganz individuell gestalten. Die Jeurink-Kanalnuten werden hierzu auf die passende Länge geschnitten. Anschließend wird die Kanalnute auf die Rilllinie aufgesteckt, die Klebefolie abgezogen und die Kanalnute in die Maschine eingesetzt. Nachdem ein Abdruck gemacht und das Aufsteckprofil abgezogen wurde ist das Stanzwerkzeug einsatzbereit. Die Jeurink-Kanalnuten sind in unterschiedlichen Größen erhältlich.

Pertinaxzurichtungen

Jeurink-Pertinaxzurichtungen sind eine sehr präzise Alternativen zu herkömmlichen Rillzurichtungen für Faltschachteln. Sie werde mit Präzisionsfräsen aus speziellem Hartpapier (Pertinax) gefräst und müssen somit nicht händisch abgelängt und abgeschrägt werden.

Stanzrillplatten

Jeurink-Stanzrillplatten sind aufgrund ihrer Langlebigkeit bestens für den Einsatz bei hohen Auflagen und bei Wiederholungsaufträgen geeignet. Wir fertigen hochpräzise Stanzrillplatten in unterschiedlichen Härtegraden für optimale Stanzergebnisse und präzise Rillungen. Jeurink-Stanzrillplatten erfordern geringe Rüstzeiten und lassen sich optional mit Prägestempeln und anderen Veredelungstechniken ausrüsten.

Ausbrechen

Ausbrechwerkzeug (Standard)

Die Standard-Ausbrechwerkzeuge von Jeurink sind für konventionelle Anwendungen optimal geeignet. Jeurink-Ausbrechwerkzeuge sind robust, langlebig und kostengünstig und in je nach Anforderung in unterstiftfreier Ausfertigung erhältlich

Obere Ausbrechform mit Niederhalterplatte

Die Jeurink-Ausbrechform mit Niederhalteplatte ist speziell für das präzise Ausbrechen bei hohen Maschinengeschwindigkeiten ausgelegt. Durch die in die obere Ausbrechform eingebaute Niederhalterplatte wird die gestanzte Vorlage fixiert und optimal zum Ausbrechwerkzeug positioniert.

Nutzentrennen (Lightversion)

Die Jeurink-Lightversion der Nutzentrenner ist leicht und stabil und eignet sich hervorragend für die effiziente und schnelle Trennung einzelner Nutzen, dauerhaft und günstig.

 

<< Zurück zur Produktübersicht

Nach oben